Kritik zum Immerstab

Am Montag morgen errichte mich eine Whatsapp:

Ne gute Kritik für Euch in der Taz-wie hast Du das denn nu wieder gemacht?

Dazu der Artikel in der Printausgabe in Bremen.

Wie es dazu kam…das können wir nur vermuten. Eine richtige Pressemitteilung gab es von uns bisher nicht.

Am 6.5.2017 haben wir die „Bewegung 6.Mai“ ins Leben gerufen (Analoge Freude). Dafür hatten wir auch mit dder taz Bremen Kontakt. (Taz zur Bewegung 6.Mai)

Vor ein paar Monaten haben wir dem Autor des damaigen Artikels einen Immerstab geschickt, sein Name stand drauf und wir haben ein Begleitschreiben beigelegt. Dazu ein Gläschen Einhornpipi-und die Infos das wir uns weiterentwickelt haben (*stolz*).

Dazu hatten wir nichts mehr gehört…bis Montag.

Retten kann der Immerstab die Welt nicht, doch er ist ein wahrhaft schöner Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Der Artikel ist nun auch im Netz verfügbar:

Kritik zum Immerstab

Überseestadt
Ein Glässchen EInhornpipi am Getreidehafen bei Sonne.
IMG_9276
FREUDE ist ANALOG

Danke liebe Greta, danke liebe taz.

Was sonst so läuft? Wir haben neue Läden dazugewonnen, wir dürfen eine Taufe mit Immerstäben incl. Wunschgravur ausstatten (Geschenke für die Gäste) und sind Freitag (5.7) bei der Breminale unterwegs.

Und-Hallo Bremerinnen und Bremer: Im Lox in BRemen Walle bekommt ih unsere 150ml Fläschchen an der Theke.

Mundoga
Unser Thekendisplay für Kneipen
img_6575
Nick Nolte-unser Seifenblasenmodel 2018 (nck6077)
img_6005
Bauchladen und Abendsonne
img_7143-1
Voll, voller, Breminale-mit Seifenblasen noch schöner.
img_7118
FLUT

Autor:

Einhornpipi und anderes. www.kreativfaktor.com Impressum: kreativfaktor Inh.: Niels Schumann Trinidadstr. 18 ‭‭+49 160 9386-5564‬‬ 28309 Bremen Ust.ID.Nr.:56 2009 13 482 Finanzamt Bremen-Ost

%d Bloggern gefällt das: