„Macht doch mal ein Popup Store“-„12,90 Euro für Seifenblasen?“

…die bekomme ich im Internet für 3 Euro!

…damit könnt Ihr doch auch Werbung machen und erklären was so besonders daran ist!

Beides haben wir in diesem Sommer oft gehört.

sommer
Sommer 2018.

Eine Kneipenkraft (wir verkaufen auch in Kneipen) sagte zu einem befreundeten Paar: „Klar könnt ihr die kaufen, aber die kosten 12 Euro! Es sind doch nur Seifenblasen.

Die Jungs, die das machen haben echt geile Ideen, aber ich finds zu teuer.“

Wir hatten einige Abende davor mit Ihr drüber gesprochen. Sie wollte mal eine Flasche hinstellen. Wir haben ihr von Läden in Bayern berichtet die „Einhornpipi“ verkaufen – und sie für 12,90 Euro anbieten.

Die Rechnung dazu war folgende: Wir bauen Seifenblasenstäbe. Dazu bieten wir Einhornpipi in Glasflaschen an.

blasring
Der Kopf aus handgewickeltem Draht.

immerstab

Da noch mit Kordel aus Hanf.

Wir landen bei ca. 3,80 Euro Materialwert, dazu kommt noch Verschleiss von Werkzeug und Etiketten.

Plus Arbeitszeit für das Drahtwickeln, schleifen, wachsen, Kordel knoten, Etiketten kleben, Besorgung und Pakete (für Händler) packen.

giveaway
Nachhaltige Werbung in Papier. Blumensamen🌻

Nachhaltig

Unsere Geschenkverpaclung.
Nachhaltigkeit
Die Stäbe können gelaser werden.

Als Werbemittel kommt noch eine schwarze Pappschachtel, Holzwolle und das Lasern mit Wunschtext für die Werbeanbringung auf dem Bambusstab dazu, es liegen zwei Stäbe bei.

Die Ladengeschäfte wollen auch Geld verdienen. Dazu der Versand.

Daraus ergab sich Anfang des Jahren ein Endkunden VK von 12,90 Euro im stationären Einzelhandel.

Zu der Kneipenfrau: Wir hatten eigentlich besprochen, dass sie 10 Euro nehmen soll. Ein Teil für uns, der Rest wird in die Union Brauerei direkt vor Ort investiert 🍺.

Sie hat es falsch verstanden…

nck6077
Supermodel aus Thailand engagiert. Bei Instagram zu finden 🙂
bückware
Sie standen kurzfristig auf dem Boden, da unser Bauchladen einen Tag vorher den Deich runtergefallen ist.
Seifenblasen
Nick hatte Freude!

Anfang 2018 war der Stab noch neu für uns. Wir hatten ihn schliesslich gerade erst neu erfunden. Davor gab es den Immerstab mit Einhornkopf noch als Standart.

einhorn
Wenn man das Einhorn aus der Schmuddelecke holen möchte, dann muss es was besonderes sein.

6mai

Die Bewegung 6.Mai am Osterdeich.

Dann kam der Immerstab mit dem Eisendraht. Wenn er anfängt zu rosten lässt er sich noch besser blasen.

Die Drahtmontur wurde noch mit einer Hanfkordel fixiert. Die Enden nach dem Schliff mit Wachs versiegelt.

Nach einem tollen Sommer mit Festivals, Märkten und ganz speziellen Veranstaltungen, wurde schnell klar, dass die Zielgruppe Geld anders investiert als die Geschenkeladenkundin in Bayern.

dragqueen
Unser Testimonial Atomia Glamourowska übergibt eine Flasche Einhornpipi an einen echten Seifenblasen Künstler

eisfest

Bremen ist bunt und lecker. Das Eisfest war zum dahinschmelzen!
queer
Die Frauen haben den Zaun gestrichen🌈 #tomsawyer

analog

Seifenblasen kann man nicht im Internet blasen.

Seifenblasen

Beim Horn to be Wild in Bremen

Seifenblasen

Können wir auch-nur OpenAir

sonnenuntergang

Direkt an der Weser! Mit dem Vorlesesofa Projekt

festival

Bei der Breminale

breminale

Watt? Seifenblasen?

Allerdings haben sie auch weniger Ansprüche an „tüdellü“.

Wir haben mittlerweile ein paar Dinge angepasst.

Durch ein paar Ideen und eine höhere Abnahme beim Material ( z.b. Flaschen) konnten wir den Materialpreis und die Arbeitszeit reduzieren.

bambus
Bau von Immerstäben.

Wachsen und die Hanfkordel fällt weg, ebenso die Pflegehinweise die als Kärtchen an der Flasche hingen. Der Inhalt (nachdem benutzen abspühlen und trocknen) wird nun erzählt.

einhornpipi
So kam es in die Läden-nun ohne Kärtchenanhänger

Somit haben wir einen Preis von 7,90 Euro im Verkauf. Studenten und Leute die wenig Geld haben bieten wir sie auch mal günstiger an.

Wir sind mit Einhornpipi die einzigen, die Glasfläschchen anbieten, aus denen ihr TOgo Seifenblasen zaubern könnt. Ihr bekommt den Immerstab immer bei uns oder befreundeten Läden.

Wir verkaufen unsere Lagerware nicht im Internet. Einhornpipi mit dem Blaswerkzeug gibt es nur analog.

Und weil das Spielzeugrecht echt kompliziert (teilweise auch sinnvoll ist/kein Glas) verkaufen wir nur an grosse Kinder.

Weil unser Immerstab lange hält und wir gerne Seifenblasen machen, bieten wir Einhornpipi in mindestens 150Ml Glasfläschchen an.

Freude ist analog.

Für Eltern, die nicht mit Ihren Kindern zusamnen spielen können: Kauft die Plastikdose im Laden vor Ort!

Wenn ihr keinen in der Nähe habt:

42ml

https://www.buecher.de/shop/spielwaren/stadlbauer-420869260-pustefix-dose-42ml/-/products_products/detail/prod_id/36663011/

oder in Bioqualität (42ml), Polywoid(weniger Plastikmüll):

https://www.ecco-verde.de/sonett/bio-bubbles-seifenblasen

Solltet Ihr analoge Freude lieben, und die Idee von #nachhaltigeSpasskultur mögen, dann sprecht doch mal einen Laden oder Kneipen an, ob sie nicht mitmachen wollen.

Kein Mensch braucht Seifenblasen, aber die Idee ist toll! (auch schon gehört)

Investiert in Freude, die Rendite ist fabelhaft. Kokolores und Konfetti! Und wenn die Eltern mitmachen, dann erzählen die Kinder später von Pandabären-die lieben Bambus!

panda
Unser Maskottchen.

Mein Ihr das ernst?

Ja. Einhornpipi ist als Marke eingetragen und wir geniessen für Immerstäbe ein EU Community Designschutz.

Kontakt:

info@kreativfaktor.com

Konsumieren, konsumieren, konsumieren …

Heidis Mist

Haben Sie den Blog von George Monbiot noch nicht abonniert? Höchste Zeit es zu tun! Er befasst sich mit brennenden Themen unserer Zeit. Seine Beiträge sind zwar „Bleiwüsten“, aber spannend zu lesen, fundiert und sauber recherchiert.

In seinem Beitrag vom 5.9.18 schreibt George Monbiot, dass das Problem nicht einfach nur Plastik sei, sondern das Konsumverhalten allgemein. Im August 2018 wurde von Starbucks und Costa gefordert, dass sie die Plastikkaffeebecher durch solche aus Maisstärke ersetzen sollten. Die 60’000 Unterstützer dieser Lösung auf Twitter fragten sich nicht, wieviel Fläche für Nahrungsproduktion durch den Anbau von Mais verloren ginge, wieviel Dünger und Pestizide eingesetzt würden. Sie stellten auch nicht die Frage nach der Bodenerosion.

Man sage uns, dass wir alle etwas tun könnten. Aber das genüge nicht.

George Monbiot: „Die Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, sind struktureller Natur: ein politisches System, das von kommerziellen Interessen erfasst wird, und ein Wirtschaftssystem, das nach…

Ursprünglichen Post anzeigen 57 weitere Wörter

Test

Auch wenn ich mit „laufen“ wenig anfangen kann-Seppolog ist lesenswert!

seppolog

Nun haben Sie doch draufgeklickt! An sich erging ich mich in der Erwartung, dass Sie davon absehen, da die Überschrift „Test“ ja wohl auf einen Testbeitrag hinweisen dürfte. Nun, dann genießen Sie das Gefühl der Exklusivität, denn dieser Artikel wird abgesehen von Ihnen von kaum jemandem geklickt! Sie aber gehören zu denjenigen meiner geschätzten (hoch) Leserschaft, die zwei Dinge über mich wissen:

  • Gerade im seppolog ist ein Beitragstitel wie „Test“ nicht unbedingt ungewöhnlich.
  • Und Sie wissen, dass ich nichts öffentlich sichtbar teste. Für solche Zwecke habe ich eigens einen Testblog, der im Übrigen viel erfolgreicher als dieser ist, was mir zu denken gibt.

Doch dieses Mal irren Sie mindestens im zweiten Punkt: Tatsächlich teste ich etwas und einige von Ihnen werden ungefähr wissen, was ich meine, wenn ich nun endlich verrate, dass ich den „Gutenberg“-Editor teste, dessen Vorteile sich mir bis zu dieser Stelle noch nicht erschlossen haben. Wobei, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.206 weitere Wörter

Kultur braucht Raum. Willkommen im Hafen.

Wir durften bei „Die Komplette Palette“ zu Gast sein. Ein Kulturprojekt mit Herz. Dazu Musik und wirklich aussergewöhnlich.

dkp

Willkommen im Paradies

Echt ein Paradies

Eingeladen wurden wir von einer tollen Frau. Anette hat ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem Menschen Geschichten aus Ihrer Heimat erzählen.

Es bringt Menschen näher. Dafür fährt sie mit Ihren roten Vorlesesofa zu unterschiedlichen Veranstaltungen.

vorlesesofa

Lies mir vor!

zum Projekt

Was wir da gemacht haben? Kokolores! Wir haben grosse, kleine und mittelgrosse Seifenblasen gemacht.

seifenblasen
Einhornpipi-Aufkleber und Postkarten gabs umsonst
blume
Seifenblasenstab ohne Plastik
einhornpipi
Wimpelketten und Fähnchen 🎈

immerstab

Bambus und handgewickelter Eisendraht

Viel über Einhornpipi und den Bau von plastikfreien Seifenblasenstäben referiert.

Wir haben das Wetter genossen. So sonnig, windig und kühl wie sich ein schöner Spätsommer anfühlen darf. Hinter uns die Weser in der geplantscht wurde, vorne das Gelände wie eine riesige Spielwiese.

Spielwiese
Schild beim Trampolin
einhornpipi
Unser „Tikki“ Stand.

Wo wir mit unserem Tikkistand sonst die bunteste Bude am Platz sind, fühlten wir uns neben dem Trampolin, den Steampunk-Puppen, einer riesigen Ananas und denrestlichen Installationen fast wie auf dem richtigen Planeten gelandet.

Bar
Bier, Matetee oder Apfelschorle…
machtmalmehrliebe
Fahne von Onlinebekanntschaft 🤗
Weserstrand
Entspannt
Contempart
Es ist eine Puppe!
FlowinImmO
créateur mit Hut

Direkt im Sand stand das knallrote Vorlesesofa. Wie um ein Lagerfeuer sassen die Zuhörerinnen. Sie lauschten den Geschichten und der Musik, unterlegt von den Wellen der Weser die aufs Ufer trafen.

Wir werden uns neuen Immerstäben widmen, an dem verbleibenden sonnigen Tagen noch hier und dort unterwegs sein.

Für den Winter legen wir unseren „Einhorn“ Immerstab wieder auf und suchen neue Läden die Lust auf „nachhaltige Spasskultur“ haben.

Hökern wir gemeinsam?

info@kreativfaktor.com

Gruss aus dem fabelhaften Bremen.

Seifenblasen
Grosse Seifenblasen brauchen bisschen Übung (besonders bei zuviel Wind)

Seifenblasen mag doch jeder,

Wir waren ruhig. Im Netz.

Erstens weil das Wetter zu schön war um im Internet zu sein, zweitens war einiges zu erledigen.

Vor zwei Wochen gabs es ein Reggae Festival in Bremen. Umsonst und draussen. Am Samstag war das Wetter echt mies. Der Sonntag war perfekt.

Die Stimmung war quirlig entspannt. Viele Familien, sehr bunt und duchgehend lief gute Musik.

Wir haben Bekannte von der Partei getroffen, die Freunde der „Bewegung 6.Mai“ sind, JabJab gegessen und Seifenblasen gemacht.

Eine Woche davor war der Lüü-Markt beim Papp. Das ist ein ganz kleiner Flohmarkt, bei dem Nachbarn ihren alten Kram loswerden. Kaffee und Snackversorgung war durch das Papp gesichert. Es war windig, wir haben ein paar nette Menschen kennengelernt und über Einhornpipi gesprochen.

Für die Clownin Maninus-Pedibus dürfen wir sogar extra Seifenblasenstäbe bauen. So kann sie bei Veranstaltungen als Walking Act plastikfrei blasen. Mit Stil. Aus Bambus.

Dazu kam eine Einladung vom „Vorlesesofa“. Ein Projekt bei dem über Geschichten Menschen zusammen gebracht werden. Wir bringen am Sonntag 9.9. um 14 Uhr ein Geschenk mit. Aktion: http://www.Liesmirvor.net

immerstag
Ein individuell gravierter Seifenblasenstab. Ohne Plastik.

Was sonst war? Über das Internet haben wir die Initiatoren von „Macht mal mehr Liebe“ kennengelernt. Wir vertreten uns jetzt gegenseitig.

Da Dragqueen Atomia Glamourowska anderweitig „vergeben“ war, waren wir beim CSD Bremen nicht dabei-aber auf der Strohfeuerparty im Anschlus an die Demo.

🌈🦄

strohfeuer
Auf der Treue konnte zum CSD Bremen frei geblasen werden.
machtmalmehrliebe
Fahne im Wind-Einhornpipi mit Macht mal mehr Liebe #vielfalt

Dazu Wimpelketten und Kokolores.

freude
Freude ist analog. Oder kann man Seifenblasen im Internet machen?
Flohmarkt
Beim Lüü in Bremen
testen
Seifenblasen Teststation. Glas einer alten Kaminuhr.
Festival
Armband beim Reggae Braemin
analog
Es geht um Freude-und Wimpelketten

flyer

Der Einhornpipi Flyer ist fertig. Handarbeit.
Seifenblasen
Schilderwald-Abbau vom Marktstand.
wahlrechtVertreter vom Altionsbündnis zum Bremer
Wahlrecht war begeister

Es ist zu warm

Sommer2018
Hitze fordert Tribut

So sehr wir den Sommer auch mögen. Es ist zu warm! Unsere Spielwiese soll wieder grüner werden😲. Hilft ein Regentanz?

Eine weise Frau hat mal gesagt:

Glück, Zufriedenheit, Freude – sie müssen mit Liebe, Seifenblasen und Kokolores gegossen werden.

So wie ein warmer Sommerregen Blumen blühen und Regenbögen erstrahlen lässt.

Corinna Zwingli, Pressesprecherin Einhornpipi-nachhaltige Spasskultur

Einhornpipi macht schöne Seifenblasen

Fünf Tage war Bremen Breminale. Der Osterdeich war eine Festwiese, an der sich die halbe Stadt getroffen hat.

einhornpipi
Nicht trinken!Blasen.

Eine bunte Veranstaltung, umsonst und draussen.

Wir hatten die offizielle Erlaubnis mit einem Bauchladen die Seifenblasenversorgung sicher zu stellen.

Seifenblasen
Erster Tag. Aufbau. Bauchladen.

Am ersten Tag ging der Bauchladen Nummer 1 zu Bruch, incl. einiger Glasfläschen. Ok, Flaschen waren heil, aber die Deckel hatten Dellen und gesuppt.

Kai war aussergewöhnlich🙃

Einhornpipi
Eine Fotografin – hat dpäter noch tolle Aufnahmem gemacht.

Laden 2 getestet, ging bei 12 Flaschen ebenso in die Knie.

Unabhängig davon: Kinder, Erwachsene-die Seifenblasen kamem gut an.

Leider konnte unser Testimonial Atomia Glamourowska (unser Einhorn und Dragqueen http://www.Atomia-G.de) nicht auf Highheels am Deich laufen. 35 Grad liessen das Makeup zum Problem werden. Sie fiel begründet aus.

Unsere Pressesprecherin hat das Wetter ebenso dahingerafft.

Es war so warm.

Am Donnerstag hatten wir uns eine ruhige Ecke bei der Kunsthalle gesucht. Direkt neben dem fantastischem Poetryslam von Bremen Eins.

einhornpipi
Unser Model nck6077. @instagram

Wir hatten ein Modell aus Thailand eingeflogen…ok, er war eh da. Nick hat dann den Seifenblasen durch seine Präsenz die Show gestohlen. Es war das perfekte Fotomotiv 🌈.

bückware
Es war warm.

Einhornpipi gab es an dem Tag als „Bückware“ aus einem Holzkoffer.

einhornpipi
Seifenblasen aus dem Koffer

Wir haben dann…umdisponiert. Nachdem wir uns der Festivalleitung mit unserem Popupstore auf einer Wolldecke präsentierten und es ok war, entschieden wir uns für unseren Glitzerimmerstab.

Am Freitag also eine grosse Holzleiste grün gestrichen, Löcher für Draht und einen Ausleger gebohrt. Viel Glitzer geklebt.

Wimpelkette gebastelt und Flaschen mit Bändchen versehen. So kann man sich die Flasche mit Seifenblasenstab an die Hose hängen.

Wir bauen Seifenblasenstäbe aus Bambus und Holz. Einhornpipi gibt es in Glasflaschen.

Daraus resultiert, dass wir Seifenblasen für Erwachsene machen. Infantile Freude mit gutem Gewissen.

Kinder sollten mit Plastik pusten dürfen.

seifenblasen
Kai spielt.

„Erwachsen“ bedeutet für uns nicht, dass Kokolores und Quatsch verboten sind.

Unsere Handlungen sollten jedoch in dem Bewusstsein erfolgen, eine gute Zukunft zu gestalten. 🌈

Der Immerstab hilft-wie ein Zepter.

Eine Frau hat versucht Seifenblasen mit dem Kopf so zu fangen, dass sie nicht platzen.

Einhornpipi
Seifenblasen – ganz kleine!

Wenn unser „Mehr Liebe“ Schild und „Nehmen sie sich Zeit zum Blasen“ irritiert, dann haben wir unsere Zielgruppe erreicht.

Wo die einen politische Korrektheit suchen,um politische Unkorrektheit zu finden, suchen wir Menschen die „Mehr Liebe“ leben. Dabei ist Liebe kein Sex und Blasen ist Achtsamkeit.

einhornpipi
Freude ist analog!

Samstag haben wir uns eine Pause gegönnt. Es war wettertechnisch schwierig. Ausserdem war der Freitag lang, und nachdem wir (wie zwei Packesel den „Stand“ durch die Menge trugen) auch durch.

verpackungsmüll
Einhornpipi to Go

Neue Flaschen fertig machen (Band dranhängen), Flüssigkeit zum mitmachen anrühern und Badewanne. 🛀🏽

Der Sonntag fand dann vor dem Weser Kurier „Container“ statt. Wir hatten Besuch vom Horn to be Wild Team, der Open Stage Bremen und ein paar Freunden.

nachhaltigespasskultur
Polizeiboot-nix zu vebergen #hinterdenkulissen

Wir hatten unser Schild dabei. Einhornpipi gabs zum „ausverkauf Preis“, wir konnten Einhornpipi gegen Fritz Limo tauschen, Noah hat die Seifenblasen gemacht…es war ein schöner Abschluss.

sharedeconomy
Tausche 1 Flasche Einhornpipi gegen 2 Fritz Limo.

Das nächste mal sind wir am 11.8.2018 draussen-beim Horn to be Wild Festival in Bremen. Ein paar Jugendliche habe sich entschieden ein Festival zu machen. Solch ein Respekt vor dieser Leistung.

htbw18
Quelle: https://horntobewild-festival.de

Dieses Jahr soll auch der Gedanke „Nachhaltige Spasskultur“ transportiert werden. Pfandbecher, Bioglitzer und Seifenblasen.

Wir sind analog. Man kann Einhornpipi®️ nicht im Internet kaufen. Nur in Läden, Kneipen und draussen.

Zwei Mädchen. Die eine kichernd:

„Das ist gelb, ist das Pipi?“

Ich: „Nein, das ist Einhornpipi“

ca.5 Minuten später… Kind 2:

„Einhornpipi macht schöne Seifenblasen“

Wir sind sowas von nachhaltig 🦄🎈

Danke Bruder.🤗

Seifenblasen für Weltverbesserer

Man kann Seifenblasen negativ sehen. Aber zerplatzt ein Traum wie eine Seifenblase, dann ist nicht die Blase daran Schuld. Die Seifenblase ist auch nicht der Traum.

seifenblase
Seifenblase

Seifenblasen sind tanzende Regenbögen. Ihr Leben ist gemessen an unserem gehetzten Tempo des Alltags definitiv kurz.

Den Mund spitzend auf das Ablösen der dünnen Seifenhaut vom Blasring warten ist wie eine kleine Geburt.

seifenblase
Immerstab von Einhornpipi

So schauen wir staunend wie sich der Regenbogen in der Luft hält, in verschiedenen Formen in der Luft seinem frühen Ende entgegentanzt.

Man probiert grössere zu machen, oder mehr auf einmal.

Seifenblasen kann man ebenso wenig im Internet machen, wie man dort Menschen treffen kann.

Wir machen keine besseren Seifenblasen. Aber wir blasen sie schöner.

flaschensammlung
Evolution. Seit 2016 🦄🎈🌈

Wenn man in einer Menschenmenge Seifenblasen macht, dann verzaubert man nicht nur Kinder.

Eine Mutter im Biergarten traute sich zuerst nicht Seifenblasen mit unserem Set zu blasen.

„Das sieht so kompliziert aus“.

einhornpipi
Einfach blasen! Wahre Regenbogenliebe 😍

Ja, der Stab ist aus Bambus und Draht, das Einhornpipi ist in der Glasflasche.

So kommen wir ins Gespräch. Über Konsum, Plastik und was das mit Gemeinschaft zu tun hat.

Und dann hat sie Seifenblasen ohne Plastik gemacht.

Auch für die Kinder.

Einhornpipi®️ gibt es nicht bei Amazon. Immerstäbe gibt es nicht online.

Echte Freude ist analog.

Weltverbesserer sind selten Veganer, über nachhaltige Spasskultur.

„Nehmen Sie sich Zeit zum Blasen“, „Nachhaltige Spasskultur“ und #mehrliebe begleiten uns.

Als wir anfingen mit der „Nachhaltigen Spasskultur“, standen wir vor der Entscheidung einfach Etiketten zu kleben, oder etwas besseres aus unserer Marke zu machen. Das ging einher mit einem Widerspruchsverfahren.

Eine grosse Brauerei sah die Gefahr „Einhornpipi“ könnte man in der Kneipe mit „Einhorn“ Bier verwechseln.

„Ein Einhorn bitte“ könnte man sagen, wenn man eigentlich ein Einhornpipi wollte. (Entscheidung: Einhorn beschreibt das Fabelwesen, Einhornpipi das Urin des Einhorns. Keine Verwechlungsgefahr.)🦄🌈

Wir haben entschieden: Das Einhorn ist wundervoll. Aber es wurde massenweise verramscht um Erwachsenen die Befriedigung einer infantilen Sehnsucht vorzugaukeln.

Die Lust und Freude nach kindlichem Spass kann aber nur schwer gestillt werden.

Wie eine Droge wurden neue Etiketten geklebt. Alles wurde Einhorn. Alles schmeckte nach zu viel Glitzer, Zuckerwatte und Plastik.

Aber unser Einhorn war ein anderes.

Es ist wundervoll weil jeder sein eigenes Bild davon hat. Wie Justus Jonas und die drei ??? – ich fragte mich immer ob er ein Mädchen ist.

Es gibt Hoffnung in den Momenten der Verzweiflung und bei Liebeskummer. Fast wie das in den Arm genommen werden der eigenen Mutter. Du fühlst Geborgenheit.

Ein Einhorn ist ein Begleiter Deiner Jugend. Den Du Dir zurücksehnst, obwohl er nicht mehr da ist. Plötzlich sitzt er neben Dir. In der Bahn, am Strand oder im Biergarten.

Am Ende von dem Film „Das letzte Einhorn“ kamen tausende aus dem Meer. Sie wurden befreit.

Da sehen wir uns. Wir möchten nicht, das tausende Einhörner aus dem Meer kommen. Denn sie werden aus Mikroplastik sein und tausendfach angespült werden.

Bier
Wir machen das Firmament zur Tanzfläche

Konsequent weitergedacht hätten wir die Marke einstampfen müssen oder unsere Moral verkaufen.

Da einer von uns seinen Job in der Pflegebranche nach 13 Jahren aus moralischen Gründen kündigen musste (es hat seiner Gesundheit geschadet) – und wir den Namen mochten…wurden wir kreativer.

Bauen wir eine Firma auf, die unserer Moral standhält.

Wir entschieden uns etwas besser zu machen. Angefangen haben wir dann mit dem Immerstab. Ein designgeschütztes Seifenblasenwerkzeug.

Ein einklappbarer Einhornkopf aus Messing bildet den üblichen Plastikblasring ersetzt. Montiert mit kleinen Messingschrauben thront er auf einem Bambusstab.

Der Bambus bietet, bedingt durch seine natürliche Wuchsform, zwei voneinander getrennte Hohlräume. In dem oberen verschwindet der Einhornkopf und überschüssige Seifenblasenflüssigkeit.

Etiketten
In guter Gesellschaft blässt man am Besten.

Gegenüberliegend nutzten wir die Gelegenheit für ein kleines Geheimversteck.

Dazu erwähnen wir gerne das wir zu den ersten in Deutschland gehörten, die Samenbomben verkauft haben. Selbstgedrehte kleine Ton/Erdkugeln die Blumen spriessen lassen.

Das Geheimversteck bot so die Möglichkeit Blumensamen einzufüllen und ihnen dort Freiheit und Wiese zu schenken wo man selbst gerne ist.

Diese kleine Kammer wurde mit einem noch kleinerem Korken verschlossen.

Was kostet der? – wurde nicht gefragt. Niemand hat erkannt was das ist. Ein Immerstab? Was? Ein Seifenblasenstab? Er wurde ein Werkzeug des Glücks.

Man ist verleitet die erstbeste Lösung für eine Herausforderung (Hallo L. Sandrock) anzunehmen.

„Bekleb doch einfach so Seifenblasenrörchen!“ – Ne.

Bauchladen
Ob man plastikfrei blasen kann?

Wir sahen unsere Kundschaft in Selbermachern. In DiY Menschen die sich ein Rezept aus den Internet suchen und selber Seifenblasenflüssigkeit herstellen.

Manchmal empfhielt es sich, sich an die eigene Nase zu fassen. Wir würden es auch nicht machen.

Wir sind tatsächlich im Privatleben auch nicht 100% plastikfrei. Nichtmal 80% (welcher Discounter hat Klopapier in Papierverpackung?).

Aber wir probieren es. Wir suchen Alternativen.

einhornpipi
Blase einen Regenboge nach dem anderen.

Um etwas zu verkaufen muss es so einfach wie möglich sein. Wurde uns erzählt. Also: Versuchen wir etwas aus Plastik nachzubauen-ohne Plastik.

Wir brauchen ein Set mit Stab und einem Fläschchen Einhornpipi.

Die ersten Stäbe wurden ohne Flüssigkeit verkauft. Es lag ein Kärtchen mit einem Rezept für Einhornpipi dabei. Dazu 8 verschiedene Einhornmotive als „Sammelkarte“.

Das war…schwer zu vermitteln. Da wir uns entschieden hatten nicht im Internet zu verkaufeb, hatten wir immerhin die Gelegenheit alles zu erklären.

Dragqueen
Jobsharing

Im Netzt stiessen wir auf Fragezeichen die uns einige schöne Chats bescherten.

Wir verkaufen nicht im Netz, da wir echte Freude nur analog empfinden können.

Das Gefühl einen Artikel vor dem Kauf anzufassen und ein netter Plausch mit der Verkäuferin gehören dazu.

Unser Ziel…eine nachhaltige Spasskultur.

Der Vegane Vergleich:

-Kartoffeln in Öl zu frittieren ist vegan. Pommes sind lecker. Also kann vegan geil sein.

-Plastikfrei leben ist Nachhaltig. Nachhaltig ist das neue vegan.

Aber wo veganes Essen anfangs nur auf Ernährung beschränkt war, fängt Nachhaltigkeit gleich mit der Option an, sich die passenden Lebensbereiche auszusuchen.

Ich kaufe Lebensmittel regional ein, versuche es. Bei Schuhen bestell ich auch mal bei xxx. Ich lebe einen Teil meines Lebens nachhaltiger.

Für Dogmatiker ein Problem. Es ist opportunistisch.

Aber in der Summe ist es wie eine Bewegung die einen Gedanken und eine Lebensweise verbreitet. Es sind nicht mehr nur Weltverbesserer und Spinner.

Wie eine Saat die vor einiger Zeit von Hippies gesät wurde.

Es keimt Liebe auf.

In dem Bewusstsein, dass man durch sein Konsumverhalten die Welt verändern kann und ein Statement an der richtigen Stelle etwas bewegen kann.

Mehr später.

Pressemitteilung
Pressekonferenz der Bewegung 6.Mai